Derzeit befinden sich ca. 70 Katzen im Tierheim. Hier sehen Sie eine kleine Auswahl.

Weitere Katzen finden Sie auch in unseren Pflegestellen.

Tifanny, Tabea, Thea und Tibor

Vier Katzenteens suchen neue Zuhause. Die kleinen Samtpfoten werden nur im Doppelpack oder aber zu bereits im Haushalt lebenden freundlichen Artgenossen abgegeben. Bei welchen Katzenfreunden ist Platz zum spielen und rennen, verstecken und entdecken, ein Sofa zum ausruhen und schlafen, Hände für viele Streicheleinheiten und alles Weitere für ein glückliches Katzenleben?

Olli

Bildhübsch, freundlich, sehr sozial, kuschelt gerne und einfach nur ein Kater zu Liebhaben, kurz Olli. Der Grautiger-Kater sucht ein neues Zuhause, wobei es super wäre, wenn bei verkehrstechnisch ruhiger Lage die Möglichkeit zu Spaziergängen in der Nachbarschaft bestehen würde. Olli ist sehr sozial zu Mensch und Tier und auch als Zweitkatze sehr geeignet. 

Trixie und Amy

Amy und Trixie sind zwei Katzenmädchen die jeweils ein neues Zuhause suchen. Die mit 11 Jahren schon etwas ältere Trixie und die ca. 2Jahre alte Amy haben beide das gleiche Handycap, denn sie sind "Diabetikerinnen". Die Erkrankung ist bei beiden Samtpfoten allerdings mit einem Diätfutter gut eingestellt. Während Trixie Diabetikerfutter problemlos frisst, sind wir im Moment bei Amy noch am testen, welches ihr den am besten schmeckt. Die beiden suchen neue Zuhause jeweils als Einzelkatzen in Wohnungshaltung. Die neuen Menschen für Trixie sollten erfahrene Katzenhalter sein, denn die kleine Katzendame hat ihren ganz eigenen Kopf. 

Justus

Anfang Mai ging ein Notruf auf dem Tierschutz-Handy ein. Eine Frau gab an, dass in ihrem Garten eine hilflose Katze läge. Eine Tierheimmitarbeiterin fuhr umgehend zum Ort des Geschehens und fand einen Kater in Seitenlage vor. Starke Krämpfe durchzuckten seinen ganzen Körper. Auf dem schnellsten Wege brachte die Tierpflegerin das Tier zu einem Tierarzt. Dort wurde eine schwere Vergiftung vermutlich mit einem Pestizid diagnostiziert und sofort eine entsprechende Notfall-Behandlung eingeleitet. Dank der Intensivbehandlung überlebte der Kater, der auf den Namen Justus getauft wurde. Justus hat sich sehr gut erholt und wohnt jetzt in Katzenstube 2. Der circa 2019 geborene Kater ist verträglich mit Artgenossen und sucht ein neues Domizil in Wohnungshaltung.

 

Keila und ihre Kitten

Mama Keila ist reserviert !

Mama und ihre süße Kittenbande!

Keila und ihre Kinder suchen neue Zuhause. Die kleinen Racker werden allerdings entweder nur im Doppelpack oder zu einer bereits vorhandenen Samtpfote abgegeben. Wo sind Katzenfreunde die noch Familienzuwachs suchen? 

Mattis und Mulan

Mattis und Mulan, eine echte "Männerfreundschaft". Beide Jungs sind 2019 geboren und möchten gerne zusammen in Wohnungshaltung umziehen. Die zwei sind allerdings sehr scheu und benötigen Katzenfreunde die geduldig sind und den beiden viel Zeit geben zum Ankommen. Bei entsprechender ruhiger Wohnlage möchten die zwei eventuell nach entsprechender ausgiebiger Eingewöhnungszeit gerne im Garten oder der Nachbarschaft Spaziergänge unternehmen.

Mira

Die kleine Mira ist eine nette, menschenbezogene Katzendame mit „Rubensfigur“. Sie kam als Fundtier zu uns in das Tierheim und ist ca. 2008 geboren. Wir suchen für die bezaubernde Mieze ein neues ruhiges Zuhause ohne viel Trubel bei erfahrenen Katzenhaltern. Mira möchte dort hin in Wohnungshaltung umziehen ohne weitere Katzenbewohner, denn sie möchten ihren Menschen ganz für sich.

 

Männi, Stevie, Hope und Heidi

Direktvermittlung

Vier Samtpfoten mit Handcap suchen neue Zuhause.
 
Hope weiblich, 2 Jahre alt, leitet an Katzenschnupfen und hat ein Auge verloren. Auf dem anderen Auge ist die Sicht eingeschränkt. Die bildhübsche schildpatt-farbene Hope ist kastriert und sollte als reine "Hauskatze" umziehen. 

Heidi (Grautiger auf roten Untergrund) ist ebenfalls 2 Jahre alt und auch bei ihr wurde ein Katzenschnupfen diagnostiziert. Sie hat keinerlei Beschwerden. Heidi ist kastriert und eine absolute Kuschelkatze.

Männi, ist ein 5 Jahre alter Grautiger-Kater, der sein linkes Hinterbein verloren hat. Männi ist kastriert und ebenfalls ein totaler Kuschelkater. 

Stevie (rote Fellfarbe), 3 Jahre alt, kastriert leidet an Katzenschnupfen. Stevie ist ein ganz lieber ruhiger Schatz der gern kuschelt
 
Die vier Samtpfoten sollten alle in Wohnungshaltung umziehen und sind Artgenossen gewöhnt. 
 
Die Vermittlung erfolgt über Tier- Natur- und Artenschutz-Gnadenhof Die Geretteten in Rödinghausen
Kontaktaufnahme über Tel.: 0176 - 7351 3698 
 

Xenia

Wo sind geduldige Katzenfreunde die auch einer schüchternen Mieze eine Chance geben? Xenia ist eine ausgesprochen zurückhaltende Samtpfote die Menschen braucht die ihr ganz viel Zeit geben Vertrauen zu fassen und sich einzugewöhnen. 

Wer hat ein Herz für den kleinen "Angsthasen" ?

Deliah

 

Die ca. 8-10 Jahre alte Katzendame ist eine sehr liebe und verschmuste Mieze die ein neues Zuhause in Wohnungshaltung sucht. Bei Fremden ist sie zunächst etwas skeptisch und zurückhaltend, hat sie aber erst einmal Vertrauen gefasst dann ist kuscheln angesagt. Ebenso findet sie ganz toll wenn man ihr Fell bürstet und selbst bei Tierarztbesuchen ist Deliah absolut entspannt. Leider hat die liebenswerte Samtpote eine Leberinsuffizienz. Sie benötigt Leberdiät-Futter, welches sie aber mit gutem Appetit gerne frisst. Deliah wartet sehnsüchtig auf Menschen, die ein Herz für ältere Miezen und ihr neben ausgiebigen Streicheleinheiten noch einen bequemen Sofaplatz bieten können.