Unser Kleintierbestand kann sich täglich ändern - derzeit in unserem Tierheim zur Vermittlung:

  • Kaninchen

Zu Details fragen Sie bitte während der Öffnungszeiten unsere Tiervermittler im Tierheim.

Tauben-Trio sucht neue Bleibe

3 schneeweiße Taubenschönheiten kamen in relativ kurzen Abständen zu uns, alle jeweils als Fundtier. Vermutlich wurden sie als Hochzeitstauben fliegen gelassen. Das Auflassen von Hochzeitstauben ist ein veralteter Brauch, der den frisch Vermählten Glück bringen soll.

Hochzeitstauben fliegen zu lassen ist gleichbedeutend mit dem Aussetzen von Tieren, da die gezüchteten Tauben nicht wieder nach Hause finden und in der Freiheit nur geringe Überlebenschancen haben. In vielen Kommunen, so auch in der Stadt Bünde, ist das Auflassen von Hochzeitstauben ausdrücklich untersagt und jedes Brautpaar wird beim Vorgespräch im Standesamt ausdrücklich darauf hingewiesen. Leider halten sich nicht alle an diese Regelung.

Mittlerweile wohnen Kim, Kira und  Paloma im Tierheim zusammen in einer Gruppe.  Nun suchen wir für das Trio ein oder mehrere neue Zuhause in einer großen Voliere, in der sie auch fliegen können, zusammen mit weiteren Artgenossen. 

Isolde

Das Welli-Mädel Isolde kam als Fundtier zu uns. Es meldete sich niemand, der den kleine Flieger vermisst.

Nun suchen wir ein neues Zuhause für Isolde zu mindestens einem bereits vorhandenen Artgenossen, denn Wellensittiche haben ein intensives Sozialverhalten und sollten daher auf keinen Fall alleine gehalten werden. Ebenso benötigen sie ausreichend Platz zum Fliegen und ausreichende Beschäftigung für ein glückliches Vogelleben.

Paul

Das silberfarbige Zwergkaninchen-Böckchen Paul ist 2012 geboren und bereits kastriert. Paul sucht nun einen neuen Wirkungskreis bei bei Kaninchenfreunden in Außenhaltung. Aktuell wohnt Paul noch draußen und kann aus diesem Grunde auch direkt in ein Außengehege einziehen.

Der bildschöne Hoppler möchte natürlich nicht alleine leben und zieht daher nur zu bereits vorhandenen Artgenossen um. Anonsten ist Paul freundlich, hoppelt, rennt und springt gerne und kann es kaum abwarten endlich ein neues Zuhause zu bekommen.

Crisby

Die etwas schüchterne Crisby ist 2016 geboren und kam als Abgabetier zu uns in das Tierheim Bünde.

Nun ist Crisby im Moment alleine und das soll auf keinen Fall so bleiben. Daher suchen wir für das niedliche Nager-Mädel ein neues Zuhause. Dies könnte entweder bei einem kastrierten Böckchen, einem anderen Meerschweinchenmädel oder in einer größeren Gruppe mit ausreichend Platz, Unterschlupfmöglichkeiten und Auslauf sein, denn Meerschweinchen toben und laufen gerne.  Auf keine Fall möchte Crisby einzeln gehalten werden, denn die niedlichen Nager sind Rudeltiere und brauchen unbedingt Artgenossen für ein glückliches Meerschweinchenleben.

Sollte in Crisby´s neuem Zuhause jedoch nur Kaninchen wohnen, so sind diese für Meerschweinchen kein Ersatz, denn Meerschweinchen und Kaninchen können nicht miteinander kommunizieren (Meerschweinchen verständigen sich durch eine „Lautsprache“ und Kaninchen durch Körpersprache).

Bei welchem Meerschweinchen-Freund kann Crisby einziehen?

Balou und Zoey

Zoey und Balou sind zwei niedliche Zwergkaninchen. Beide sind ca. 3 Jahre alt und freundlich. Die zwei suchen ein Zuhause bei Kaninchenfreunden wo sie zusammen einziehen können.