Stellenangebot Minijob

 

Stellenausschreibung (M/W/D)

Wir suchen Helden

450-Euro Minijob

Unser Tierheim ist 7 Tage/24 Stunden für tierische Notfälle erreichbar. Damit das auch weiterhin möglich sein kann, suchen wir Verstärkung für unsere Rufbereitschaft, vor allen Dingen in der Zeit von 20.00-8.00Uhr.


Wir suchen jemanden, der sowohl die Rufbereitschaft unterstützt als auch bei Bedarf 1 – 2 mal wöchentlich in der abendlichen Tierpflege und Versorgung aushilft.

Was genau bedeutet Rufbereitschaft? – Die Rufbereitschaft ist eine sehr abwechslungsreiche und wichtige Arbeit, welche aber nicht planbar ist. Zu den Aufgaben gehören, Fundtiere zu sichern und die Erstversorgung im Tierheim vorzunehmen, Unfalltiere zu bergen und der tierärztlichen Versorgung zuzuführen und andere Einsätze. Ein entsprechend ausgerüstete Fahrzeug wird natürlich dafür bereitgestellt.

Evtl. kommt auch eine kleine Teilzeitstelle mit einer Arbeitszeit von 15-18 Stunden pro Woche in Frage. 

Dieser Job ist nicht geeignet für Schüler, Bewerber in der Ausbildung, im Studium oder mit einem Vollzeit-Job oder einer Teilzeit-Stelle mit Arbeitsbeginn in den frühen Morgenstunden.

Voraussetzungen:

  • Führerschein Klasse B

  • Flexibilität, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit

  • Wohnort im Umkreis von max. 15 km vom Tierheim

  • Erfahrung im Umgang mit Tieren

Wir bieten Ihnen:

  • Intensive Einarbeitung

  • Sinnvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit

  • Arbeiten mit Tieren

  • Nette Kollegen

Schriftliche Kurzbewerbungen richten Sie bitte an unsere Tierheimleiterin Frau Kathrin Sander, entweder per E-Mail an tierheim-buende@tierschutzverein-herford.de oder per Post an Tierheim Bünde, Zum Tierheim 8, 32257 Bünde.

 

Zurück