Tag der offenen Tür

Die Vorbereitungen für den nächsten Tag der offenen Tür im Tierheim Bünde laufen auf Hochtouren. Für Tierfreundinnen und Tierfreunde gibt es ein unterhaltsames und interessantes Programm:

  • Die Tierheilpraktikerin Sylvia Isabella Rattai wird über ergänzende und alternative Behandlungsmethoden informieren.
  • Die Reptilienexpertin Gabi Jahn kann alle Fragen rund um die Haltung von Reptilien beantworten.
  • Der Verein Wildtiere OWL e.V. berät zu aktuellen Themen des Wildtier- und Naturschutzes.
  • Die Arbeitsgruppe Vegan und Tierschutz Bünde und Umgebung bietet vielfältige Informationen und Kostproben in Sachen veganer Ernährung.
  • Die Interessengemeinschaft IG Listenhunde OWL klärt über Vorurteile dieser liebenswerten, aber oft verkannten Vierbeiner auf.

Das besondere Highlight der Veranstaltung werden sicherlich die trickreichen Vorführungen der beiden Hündinnen Amy und Zasou sein, die ihr Können um 13:00 und 15:00 Uhr zeigen werden.

Ein buntes Programm sowie eine vielfältige Speisenauswahl, bei der für jeden Geschmack etwas dabei ist, runden den Tag ab.

Wegen des großen zusätzlichen Arbeitsaufwandes ist das Tierheim Bünde am Dienstag, den 2.10.2018, Freitag, den 5.10.2018 und Samstag, den 6.10.2018 geschlossen.

Am Sonntag den 7.10.2018 freuen sich die haupt- und ehrenamtlichen Tierschützer in der Zeit von 11:00 bis 17:00 Uhr über viele Besucher. Die Aktiven hoffen auf gute Einnahmen, da hohe Tierarztkosten zu bezahlen sind.

Tierschutzverein Herford e.V.

Zurück